Lederfabrik

Lederfabrik
Schorndorf
2008

– Info

Lederfabrik

Planungsgebiet
ha
Bruttogrundfläche
37.490 qm

Das neu geordnete Quartier „Kerngebiet Schorndorf“ durchmischt sich mit Wohnen, Handel und Dienstleistung in verkehrsgünstiger Lage und attraktiver Nähe zum Stadtzentrum Schorndorf. Die klar definierten Raumkanten der geplanten Blockrandstruktur vermitteln im heterogenen Umfeld. Gleichzeitig gelingt es mit den Neubauten den Grundstückszuschnitt so auszunutzen, dass rückwärtige oder abseitige Lagen vermieden werden. Durch die Aufwertung und den Ausbau des Wegenetzes Richtung Stadt wird die periphere Lage der Vorstadt aufgehoben. Die ergänzte Mischnutzung im Quartier erlaubt eine bedarfsorientierte und städtebaulich nachhaltige Entwicklung.

In Zusammenarbeit mit Gaus & Knödler Architekten

Visualisierung: h4a

previous next
+ Info
/